Informationen zu den aktuellen Corona - Regelungen

Der Freistaat Bayern hat seine 13. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung angepasst. Aufgrund der gestiegenen Inzidenz im Landkreis Augsburg über 35 gilt ab Freitag, den 26.08.2021 folgende Regelung im TSV Deuringen e.V.:

• Outdoorsport ohne Gruppenbegrenzung ohne Testnachweis
• Sportausübung im Innenbereich ohne Gruppenbegrenzung mit negativem Test
• Gültig für alle Sportarten

Ausgenommen von der Testpflicht sind:

• Geimpfte und genesene Personen
• Kinder bis zum 6. Geburtstag
• Schülerinnen & Schüler, die regelmäßigen Testungen im Schulbesuch unterliegen (gilt auch in den laufenden Sommerferien)

Als Test gelten: PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder ein POC-Antigentest (maximal 24 Stunden alt).

Dennoch ist der Sportbetrieb mit Einschränkungen und Regeln verbunden.
Sämtliche Regeln haben wir in einem Hygienekonzept zusammengefasst.
Dieses Hygienekonzept gilt für alle Sportler, die die Räumlichkeiten des TSV Deuringen betreten.
Hygienekonzept (PDF) >>

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bernd Hochberger
1. Vorsitzender
Stand: 24.08.2021

Aufnahmestopp in den Turngruppen

Liebe Freunde des TSV Deuringen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Trainingsangeboten.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir aus Kapazitätsgründen bis auf weiteres
- keine neuen Turner mehr in unsere TURNGRUPPEN -
aufnehmen können.

Alle anderen Sportangebote freuen sich natürlich auch weiterhin
über jedes neue Mitglied und auf alle Interessenten.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Großer Umbruch beim TSV Deuringen

Der TSV Deuringen wählt bei der Jahreshauptversammlung drei neue Vorsitzenden.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung endete eine lange Ära in der Vorstandschaft des TSV Deuringen. Uwe Schira und Oliver Pollen, die den Verein jahrelang geführt hatten, beendeten ihre Tätigkeiten. Seit 2011 waren beide als Vorsitzende tätig und übernahmen nach dem plötzlichen Tod des ersten Vorsitzenden Jens Rabien im Jahr 2018 die Leitung des Vereines und blieben auch während der zweijährigen Amtszeit von Rainer Lebmeier als 1. Vorsitzender in ihren Ämtern. Jetzt stellten sie, genauso wie Rainer Lebmeier ihre Posten zur Verfügung und werden durch die neuen Vorsitzenden Dr. Bernd Hochberger, Ulrike Frommelt und Thomas Mayr abgelöst. Auch Sigrun Hochberger verlässt nach 10 Jahren den Vorstand und übergibt ihre Aufgaben an Julia Mai.

Durch die geltenden Corona-Regelungen wurde die Versammlung vom scheidenden ersten Vorstand Rainer Lebmeier unter erschwerten Bedingungen eröffnet. Diese durch Corona geprägte Amtszeit war auch der Schwerpunkt in der Rede des 1. Vorsitzenden, der ausführlich darüber berichtete, wie ein Vereinsleben in Zeiten von COVID durch eine Vielzahl von Regeln und Vorgaben geprägt wird. Er erläuterte den anwesenden Mitgliedern, dass der TSV Deuringen trotz der Schwierigkeiten sowohl bei der Mitgliederzahl als auch finanziell durch wirtschaftlich kluges Handeln sehr gut durch die Krise gekommen ist. So hat der Verein trotz Corona zum Zeitpunkt der Versammlung immer noch 1029 Mitglieder.

Vorsitzende alt vl Oliver Pollen Rainer Lebmeier Uwe Schira 1Ehemalige Vorsitzende vl. Oliver Pollen, Rainer Lebmeier, Uwe Schira Der erste Bürgermeister Paul Metz übernahm es persönlich, den drei Vorsitzenden für ihre Tätigkeiten zu danken. Seit vielen Jahren sei er mit Ihnen persönlich verbunden. Er sei nur in einem Sportverein Mitglied und das liege auch an der sehr freundschaftlichen Verbindung zu den Aktiven des TSV Deuringen.

Der zweite Vorsitzende Uwe Schira informierte die anwesenden Mitglieder und Gästen über die sportlichen Ereignisse der letzten beiden Jahre, die bedingt durch die Einschränkungen im Vergleich zu den Jahren vorher nur sehr spärlich waren. Bei den Wettkämpfen, die stattfanden war der TSV mit einem großen Teilnehmerfeld vertreten und erreichte dort wie auch in den Mannschaftswettkämpfen sehr gute Platzierungen. Er lobte die Bereitschaft vieler Übungsleiter und Trainer kreative Lösungen zu suchen, ob das Online-Kurse oder Freiluftvariationen waren. Uwe Schira bedankte sich hier bei dem gesamten Team für die gemeinsam geleisteten Anstrengungen und den außergewöhnlichen Zusammenhalt. Uwe Schira beendete seine Vorstandszeit mit einem Rückblick auf die positive sportliche Entwicklung des Vereins seit seinem Amtsantritt. Er bedankte sich bei allen Helfern, die die stetige Vergrößerung der Aufgaben erst möglich machten und er lobte den enormen ehrenamtlichen Anteil der Leistungen, die die vielen Veranstaltungen mit sich brachten. Einen besonderen Dank sprach er für die jahrelange Unterstützung an Verena Radinger, Ann-Christin Angerer und die Familie Starcevic aus.

In seiner persönlichen emotionalen Abschiedsrede nahm Oliver Pollen dann die Mitglieder mit auf eine Reise durch die Stationen, die ein Leben in einem Verein in den Jahren mit sich bringt. Er beschrieb anschaulich die guten, die schönen aber auch die schweren Meilensteine, die ein jahrelanges aktives Leben im Verein mit sich bringt. Genau wie Uwe Schira bleibt Oliver Pollen jedoch dem Verein treu. Beide wechseln wieder in den Vereinsausschuss. Der Ehrenvorsitzenden des TSV Roland Häckel übernahm es, den Dank des Vereines an die scheidenden Vorstände zum Ausdruck zu bringen.

 

Vorstand neu vl Verena Radinger Ulrike Frommelt Bernd Hochberger Thomas Mayr Julia Mai StefanKraus Franziska Bühler Der neue Vorstand vl. Verena Radinger, Ulrike Frommelt, Dr. Bernd Hochberger, Thomas Mayr, Julia Mai, Stefan Kraus, Franziska Bühler Bei den Neuwahlen zum Vorstand wurde gewählt:
1.Vorsitzender Dr. Bernd Hochberger, 2. Vorsitzende Ulrike Frommelt, 3. Vorsitzender Thomas Mayr, 1. Kassiererin Dina Mayr, Oberturnwartin Verena Radinger, Wirtschaftsvorstand Franziska Bühler und Schriftführerin Julia Mai. Stefan Kraus wurde als Abteilungsleiter Tennis am Vortag bestätigt und den Vorstand komplettiert Anna Jahme als Jugendleiterin.

Dr. Bernd Hochberger bedankte sich bei den anwesenden Wahlberechtigten für das ausgesprochene Vertrauen. Zusammen mit Roland Häckel gab er der Versammlung einen stimmungsvollen Abriss der Umstände seiner ersten Amtszeit. Bernd Hochberger war bereits von 1991 bis 2010 zunächst als Kassier und später als Vorsitzender im Verein tätig. Er bedankte sich bei den vier ausscheidenden Vorständen und betonte, dass er sich darauf freue, gemeinsam mit dem bestehenden Team und den neuen Vorstandsmitgliedern die anstehenden Aufgaben anzugehen.

 

Dr. Bernd Hochberger übernahm zusammen mit Rainer Lebmeier und Uwe Schira die Ehrung der langjährigen Mitglieder.
Herausgehoben werden müssen die Ehrungen für die beindruckenden Vereinszugehörigkeiten von 85 Jahren von Frau Josefa Mahler und für 80 Jahre im Verein von Hermann Schuster, Franz Kisch und Hermann Geiger.
Geehrt für 75 Jahre Vereinstreue wurden Barbara Jacob, Herta Kisch, Johann Mordstein und Walter Daser.


Ihre aktive Laufbahn im Verein beendete Marianne Kraus, die seit 1969 in sehr vielen Funktionen sowohl in der Tennisabteilung als auch in vielen anderen Bereichen ein Aushängeschild und ein vorbildlicher Aktivposten des Vereins war. Auch Manfred John scheidet nach langjähriger Tätigkeit aus dem aktiven Vereinsleben aus. Sigrun Hochberger verlässt nach 10 Jahren als Schriftführerin den Vorstand und wechselt wieder in den Ausschuss.

Geehrt für 85 Jahre Mitgliedschaft im Verein: Frau Josefa Mahler mit Dr. Bernd Hochberger, Uwe Schira und Rainer Lebmeier

 

Ehrung 80 Jahre vl Vorstand Bernd Hochberger mit Hermann Schuster Franz Kisch Hermann Geiger 1 Geehrt für 80 Jahre Mitgliedschaft im Verein: Dr. Bernd Hochberger mit Hermann Schuster, Franz Kisch und Hermann Geiger  A641577 1 Ihre aktive Laufbahn im Verein beendete Marianne Kraus. Auch Werner Kraus verläßt entgültig den Ausschuss, dem er noch als Beisitzer angehörte.

 

Im Zuge der neuen
Datenschutz-Grundverordnung DSGVO
müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie weitere Informationen und die Datenschutzerklärung >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.