Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Es gibt gute Nachrichten. Auf unsere Anfrage an den BTV und den BLSV wurde uns vom BLSV schriftlich und vom BTV mündlich bestätigt, dass die Angaben als Empfehlungen zu sehen sind aber ein Sportangebot für Kinder auch immer Sinne einer körperlichen Ertüchtigung angeboten werden soll wenn es die Gegebenheiten vor Ort zulassen.

Das bedeutet, der TSV Deuringen startet ab Montag, den 14. September wieder mit seinem Sportbetrieb.

++++ Den genauen Starttermin der jeweiligen Sportgruppe legt der Übungsleiter fest! Der Übungsleiter informiert seine Teilnehmer. +++

Ab Montag, den 14.09.2020 ist auch der Indoor-Sport für Kinder unter 11 Jahre wieder erlaubt.
Somit können Sportangebote für alle Altersklassen wieder durchgeführt werden.

Wir haben in unseren Räumen die entsprechenden Maßnahmen getroffen bzw. werden diese im Laufe des Wochenendes noch finalisieren, damit am Montag alles fertig ist.

- Das Hygienekonzept >> wurde um den Gymnastikraum erweitert
- Desinfektionsmittel stehen im KG zur Verfügung
- Der Stundenplan >> wurde angepasst

Informationen zum Hygienekonzept

Nachdem die Landesregierung weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen hat, dürfen Sportvereine unter bestimmten Voraussetzungen wieder die Sportstätten nutzen. Oberste Priorität haben dabei weiterhin die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Wenn alle ein paar Spielregeln zur Hygiene einhalten, können wir weiterhin gemeinsam Sporttreiben - trotz Coronavirus. Wer krank ist oder sich krank fühlt, sollte ohnehin nicht zum Sport gehen!

Ein Übungsbetrieb in den Sportstätten kann nur erfolgen, wenn ein Konzept zur Einhaltung der Hygienevorschriften, unter Berücksichtigung der Rahmenempfehlungen der Sportfachverbände vorliegt. Das Hygienekonzept des TSV Deuringen ist hier einsehbar und zum Download vorbereitet.

Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten laut RKI dürfen für 14 Tage (ab Rückkehrzeitpunkt) das Gelände des TSV Deuringen nicht betreten und somit an keinerlei Sportangebot teilnehmen.

Als Risikogebieten gelten alle Länder die das RKI als Risikogebieten einstuft.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Alle anderen Länder sind von dieser Regelung nicht betroffen und hier gelten die identischen Regeln wie bisher.
Bitte beachten und gerne auch unter den Sportler verbreiten.
Es gelten natürlich alle weitereN Hygieneregeln wie bisher auch.

 


Hygienekonzept TSV Deuringen 1Hygienekonzept des TSV Deuringen

Teilweise müssen Trainingsgruppen geteilt werden, um die Abstandsregeln in einigen Sportstätten einhalten zu können. Um beim Wechsel der Trainingsgruppen die notwendigen Lüftungszeiten und auch die Abstandsregeln einhalten zu können, müssen die Übungszeiten für einige Gruppen gekürzt werden. Wir bitten dafür um Verständnis. Es werden weiterhin einige Trainingsgruppen auf Außensportanlagen ausweichen. Bitte informieren Sie sich bei den Übungsleitern!

Jedes Mitglied muss zu JEDER Übungs- oder Trainingsstunde einen ausgefüllten Fragebogen mitbringen. Der Fragebogen für die Teilnehmer am Vereinssport wurde überarbeitet und muss vor Beginn der Teilnahme an einer Übungsstunde abgegeben werden.

Bitte drucken Sie den Fragebogen aus und fertigen Sie mehrere Kopien an, um sie Ihren Kindern mitzugeben oder selbst bei den Übungsleitern und Trainern abzugeben.

 

 

Fragebogen Covid 19Fragebogen zu Covid 19

Die Umkleiden und Duschen der Sporthallen dürfen nicht genutzt werden!

Nur durch Ihre Unterstützung war und ist es uns möglich, mit vorsichtigem Optimismus in die Zukunft zu schauen.
Wir bitten sie daher, die Vorgaben einzuhalten damit auch zukünftig ein Sportbetrieb beim TSV Deuringen durchgeführt werden kann.
Wir werden alles daran setzen, Sport in unserem Verein so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten!

 

Erbetenes Verhalten in Bezug auf Corona-Virusentwicklung

Liebe TSV-Mitglieder/Innen,

auf Grund der aktuellen Regelungen an bayrischen Schulen möchten wir Euch zum Schutze aller Vereinsmitglieder um ein ähnliches Verhalten in Unserem Verein bitten.

Wir bitten alle Personen, die sich in einem Risikogebiet, entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben, die Vereinsräume und Angebote des TSV für einen Zeitraum von 14 Tagen nach der Rückkehr nicht zu besuchen.

Die Risikogebiete sind unter www.rki.de tagesaktuell aufgeführt. Zum 07.03.2020 sind als Risikogebiete bzw. als besonders betroffen eingestuft: In Italien: Südtirol (entspricht Provinz Bozen) in der Region Trentino-Südtirol, Region Emilia- Romagna, Region Lombardei und die Stadt Vo in der Provinz Padua in der Region Venetien. In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) In Deutschland:Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen) Des Weiteren in China, Iran und Südkorea (www.rki.de)

 

Vielen Dank

Eure Vorstandschaft

Im Zuge der neuen
Datenschutz-Grundverordnung DSGVO
müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie weitere Informationen und die Datenschutzerklärung >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.