Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Nachdem die Landesregierung weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie beschlossen hat, dürfen Sportvereine unter bestimmten Voraussetzungen wieder die Sportstätten nutzen. Oberste Priorität haben dabei weiterhin die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Wenn alle ein paar Spielregeln zur Hygiene einhalten, können wir weiterhin gemeinsam Sporttreiben - trotz Coronavirus. Wer krank ist oder sich krank fühlt, sollte ohnehin nicht zum Sport gehen!

Ein Übungsbetrieb in den Sportstätten kann nur erfolgen, wenn ein Konzept zur Einhaltung der Hygienevorschriften, unter Berücksichtigung der Rahmenempfehlungen der Sportfachverbände vorliegt. Das Hygienekonzept des TSV Deuringen ist hier einsehbar und zum Download vorbereitet.

 

Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten laut RKI dürfen für 14 Tage (ab Rückkehrzeitpunkt) das Gelände des TSV Deuringen nicht betreten und somit an keinerlei Sportangebot teilnehmen.

Als Risikogebieten gelten alle Länder die das RKI als Risikogebieten einstuft.
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Alle anderen Länder sind von dieser Regelung nicht betroffen und hier gelten die identischen Regeln wie bisher.
Bitte beachten und gerne auch unter den Sportler verbreiten.
Es gelten natürlich alle weitereN Hygieneregeln wie bisher auch.

 


Hygienekonzept TSV Deuringen 1Hygienekonzept des TSV Deuringen

Teilweise müssen Trainingsgruppen geteilt werden, um die Abstandsregeln in einigen Sportstätten einhalten zu können. Um beim Wechsel der Trainingsgruppen die notwendigen Lüftungszeiten und auch die Abstandsregeln einhalten zu können, müssen die Übungszeiten für einige Gruppen gekürzt werden. Wir bitten dafür um Verständnis. Es werden weiterhin einige Trainingsgruppen auf Außensportanlagen ausweichen. Bitte informieren Sie sich bei den Übungsleitern!

Jedes Mitglied muss zu JEDER Übungs- oder Trainingsstunde einen ausgefüllten Fragebogen mitbringen. Der Fragebogen für die Teilnehmer am Vereinssport wurde überarbeitet und muss vor Beginn der Teilnahme an einer Übungsstunde abgegeben werden.

Bitte drucken Sie den Fragebogen aus und fertigen Sie mehrere Kopien an, um sie Ihren Kindern mitzugeben oder selbst bei den Übungsleitern und Trainern abzugeben.

 

 

Fragebogen Covid 19Fragebogen zu Covid 19

Die Umkleiden und Duschen der Sporthallen dürfen nicht genutzt werden!

Nur durch Ihre Unterstützung war und ist es uns möglich, mit vorsichtigem Optimismus in die Zukunft zu schauen.
Wir bitten sie daher, die Vorgaben einzuhalten damit auch zukünftig ein Sportbetrieb beim TSV Deuringen durchgeführt werden kann.
Wir werden alles daran setzen, Sport in unserem Verein so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten!

 

Stabiles Team beim Tennis in Deuringen

Im Sport läuft nichts ohne eine starke Mannschaft und so darf sich der TSV Deuringen glücklich schätzen mit den kürzlich abgehalten Neuwahlen der Tennis-Abteilung wieder zahlreiche engagierte, ehrenamtliche Mitglieder gefunden zu haben, die sich um alle organisatorischen Belange kümmern. Ebenfalls besonders ist die heutzutage nicht mehr übliche Kontinuität in der Abteilungsleitung und so sind fast alle bisherigen Verantwortlichen dem Verein für weitere drei Jahre erhalten geblieben. In ihren Ämtern bestätigt wurden Stefan Kraus (Abteilungsleiter), Liselotte Plisch (stellvertretende Abteilungsleiterin), Andreas Wieland (Sportwart), Jasmin Lemmermann (Jugendleiterin), Helmut Kraus (Kassier), Irmgard Wiedemann (Schriftführerin), Werner Kraus (Beisitzer) und Ingo Meinelt (Jugendvertreter). Neu hinzugekommen sind Simon Mayer (Midcourt- und Kleinfeld-Beauftragter) und Niklas Eiser (Pressewart). 

Mit dem alljährlichen gemeinsamen Platzaufbau hat seit Mitte April auch die Freiluftsaison begonnen. Im Sommer 2018 nehmen wieder zahlreiche motivierte Spielerinnen und Spieler mit ihren Mannschaften am Punktspielbetrieb teil. Insgesamt stellt der TSV Deuringen zwei Jugendmannschaften und sechs Teams im Erwachsenenbereich, welche die Saison möglichst erfolgreich gestalten wollen. 

Besonders freut sich der Verein dieses Jahr erstmals eine junge Damen-Mannschaft melden zu können, so dass die weiblichen Mitglieder nun in fast allen Altersklassen vertreten sind. Zudem ist auch das im letzten Jahr gestartete Herren 40-Team wieder vertreten. Zusammen mit den zwei Herren-Mannschaften besteht somit für jeden, egal ob jung oder jung geblieben, die Möglichkeit im passenden Umfeld am Spielbetrieb teilzunehmen. 

Beide Beispiele verdeutlichen eindrucksvoll auch den Aufwärtstrend im Vereinsleben. Um diesen auch in Zukunft bieten zu können und interessierte Erwachsene an den Tennissport heranzuführen, wird das im letzten Jahr gestartete Einstiegs- und Trainingsprogramm für Erwachsene auch diese Saison fortgesetzt. Zusätzlich soll bei einem Tennis-Aktionstag Anfang Mai für alle Interessenten eine Schnuppermöglichkeit angeboten werden.

Die wiedergewählte Abteilungsleitung

Neue Abteilungsleitung

Von links: Jasmin Lemmermann (Jugendleiterin), Liselotte Plisch (stellv. Abteilungsleiterin),
Werner Kraus (Ehrenabteilungsleiter+Beisitzer), Helmut Kraus (Kassier), Niklas Eiser (Pressewart),
Stefan Kraus (Abteilungsleiter), Irmgard Wiedemann (Schriftführerin), es fehlen: Andreas Wieland (Sportwart),
Ingo Meinelt (Jugendvertreter), Simon Mayer (Kleinfeld- und Midcourtbeauftragter)

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zu Mitgliedschaft oder Trainingsmöglichkeiten?

Ihre Ansprechpartner:

Stefan Kraus
(Abteilungsleiter)
Tel.: 0821 / 24404322
Email: tennis@tsv-deuringen.de

Liselotte Plisch
(stellv. Abteilungsleiterin)
Tel.: 0821 / 9980688
Email: liselotte.plisch@gmx.de

Jasmin Lemmermann
(Jugendleiterin)
Tel.: 0178 / 6907290
Email: jasmin.lemmermann@gmail.com

Simon Mayer
(Kleinfeld- und Midcourt Beauftragter)
Tel.: 0152 / 04814558
Email: mailto.smayer@googlemail.com

Im Zuge der neuen
Datenschutz-Grundverordnung DSGVO
müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie weitere Informationen und die Datenschutzerklärung >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.